Samstag, 14.12.2019

- Home
- Aktuelles/Termine
- Historie des MAN 630L2
- Technische Daten
- Historische Unterlagen
- Vielstoffmotor
- Differentialsperre
- Prototypen
- Vorgänger ML 4500
- Weiterentw. Typ 670
- Varianten
- Kranwagen
- Typen Baureihe 630
- Lizenzbauten
- Persönlicher 630-Virus

- Rollendes Museum
der IG MAN 630

- Sonntagsfahrverbot

- Befreiung von der
dt. Autobahnmaut

- Fahrtenschreiber

- Aktiv in Afrika
- Belgische Armee
- Blumhardt -
  "Schmetterlingskoffer"

- BW-Depot Glinde
- BwSFG Leipheim
- Camp Int. des Jeunesse
- Carneval-Club
- Commandopionieren
- Ende
- Fahrerhausumbau
- Fahrschule
- Feuerwehr
- Feuerwehr Höxter
- Feldafing 1977
- Französische Armee
- FSA 70 beim JaBoG 32
- Grafenwöhr historisch
- Heeresübung
  Kecker Spatz

- Historische
- Jubiläum 20 J. NATO
- KrKw GR
- L2AE-Cabrio
- LW-Museum Gatow
- MAN 630 in Australien
- MAN 630 in Brasilien
- MAN 630 im Kosovo
- MAN 630 in Nigeria
- MAN 630 in Paraguay
- MAN 630 in USA
- Manöverschäden
- Maßstabsmodelle
- Militärfotos
- On the Road
- OG Norbert W.
- Produktion MAN 630
- Reforger 1990
- Restore Hope Somalia
- Rettungsdienste
- Schönster Eigenbau
- Segelflug-Startwinden
- Service LKW
- THW
- TMLD
- Türkische Armee
- Uganda
- Zivilfotos
- Winterimpressionen

- Videos

- Bestellnr. und Preise f.
Filter, Dichtg. u Keilrie.

- TDv2320-011.de
- Verkauf - TDv Originale

- IG Mitglieder
- Nato-Anhängekupplung
- Poloshirt mit Logo
- DVD und Aufkleber
- Links
- Gästebuch
- Forum
- Impressum
- Kontakt

Die Varianten des

Vom MAN 630 L2 AE existieren verschiedene Varianten. Hier können Sie einen kurzen Überblick davon bekommen. Die Daten stammen aus der TDv 2320/011-12.

Variante 1 - L2 AE

Kraftwagen, Last-, Pritsche, 5t, L2 AE
4x4, LKW 5-4 PR ohne Winde, 5m Pritsche mit einteiligen Seitenwänden
VersNr 2320-12-124-3751

Verwendungszweck:
Für Mannschafts- und Materialtransport;
Anhänger kann mitgeführt werden

Variante 2 - L2 AE

Kraftwagen, Last-, Pritsche, 5t, L2 AE
4x4, mit Windenvorbau, LKW 5-4 PR-MW
5 m Pritsche mit einteiligen Seitenwänden
VersNr 2320-12-124-3752

Verwendungszweck:
Für Mannschafts- und Materialtransport;
Anhänger kann mitgeführt werden

Variante 3 - L2 AE

Kraftwagen, Last-, Pritsche, 5t, L2 AE
4x4, mit Windenvorbau, Fahrschulein-richtung, LKW 5-41 PR-MW, 5m Pritsche mit einteiligen Seitenwänden
VersNr 2320-12-121-5133

Verwendungszweck:
Als Fahrschulwagen; Anhänger kann mitgeführt werden

Variante 4 - L2 AE

Kraftwagen, Last-, Pritsche, 5t, L2 AE
4x4, mit Fahrschuleinrichtung,
LKW 5-44 PR, ohne Winde, 4.5m Pritsche
VersNr 2320-12-129-5384

Verwendungszweck:
Als Fahrschulwagen;
Anhänger kann mitgeführt werden

Variante 5 - L2 AE

Kraftwagen, Last-, Kipper, 5t, L2 AE
4x4, mit Windenvorbau, LKW 5-4 Ki-MW
VersNr 2320-12-131-4171

Verwendungszweck:
Für Schüttgut-, Transport;
Anhänger kann mitgeführt werden

Variante 6 - L2 AE

Kehrmaschine, selbstfahrend, 5t, L2 AE
mit Vorbauplatte DIN 76060,
2250mm Kehrwalzenlänge
VersNr 2320-12-137-0652

Variante 7 - L2 AE

Kraftwagen, Last-, Pritsche, 5t, L2 AE
4x4, mit Fahrschuleinrichtung,
LKW 5-43 PR ohne Winde, 5m Pritsche mit zweiteiligen Seitenwänden
VersNr 2320-12-129-5385

Variante 8 - L2 AE

Kraftwagen, Last-, Pritsche, 5t, L2 AE
4x4, mit Winde, LKW 5-4 A 1 PR-MW
5m Pritsche mit zweiteiligen Seitenwänden, VersNr 2320-12-136-7670

Verwendungszweck:
Für Mannschafts- und Materialtransport;
Anhänger kann mitgeführt werden, Einsatz für Seilwindearbeiten möglich

Variante 9 - L2 AE

Kraftwagen, Last-, Pritsche, 5t, L2 AE
4x4, mit Fahrschuleinrichtung,
LKW 5-43 A 1 PR 5m Pritsche mit zusätzlicher Sitzbank und zweiteiligen Seitenwänden, VersNr 2320-12-143-8742

Variante 10 - L2 AE

Kraftwagen, Last-, Pritsche, 5t, L2 AE
4x4, mit Windenvorbau,
LKW 5-42 PR-MW, 5m Pritsche mit zweiteiligen Seitenwänden;
VersNr 2320-12-127-5843

Variante 11 - L2 AE

Kraftwagen, Last-, Flachbett, 5t, L2 AE
mit elastischer Pritschenlagerung für WS-Pershing und 85 A/28 V Drehstrom-generator; VersNr 2320-12-150-8765